Bei der Konzeption von Förderanlagen für technische Transport-, Umschlag- und Lageraufgaben oder -prozesse ist der Einsatz von exakt gebogenen Profilen nicht mehr wegzudenken. Zunehmend werden die Bauteile in herausfordernd engen Toleranzen verlangt, wie sie beispielsweise in der Industrie, in Flughäfen oder in Einkaufszentren bei Gurtförderern vorzufinden sind.