Project Icon 1

Die Aufgabe

-Realisierung einer Biegelösung für die Formgebung der Profile – sog. Stringer – die die Spanten des Flugzeugs miteinander verbinden.

-Herausforderung war die extreme Präzision im Millimeterbereich.

Project Icon 4

Indumasch Lösung

-Prozesspezifische Anpassung der Maschinentechnik von ARKUS 12 um bis zu 700 verschiedene Bauteile fertigen zu können

-Dokumentierung einer Prototyping- und Testphase

-Optimierung der Biegelösung nach Änderung der Vorgaben für den Biegeprozess

-Schlüsselfertige Einrichtung

Project Icon 3

Vorteile

-Reduzierung der Kosten durch Kaltumformprozess bzw. niedrigere Energie- und Fertigungsmittelkosten;

-Schonung der Legierung der Materialien durch Rollformen;

-keinerlei Störungen trotz intensivem Einsatz der Biegelösungen

Drei-Rollen-Biegemaschinen für Airbus Produktion

Die Luftfahrt gehört zu den immer stärker frequentierten Arten der Fortbewegung. Aus diesem Grund ist sowohl im zivilen als auch im militärischen Flugzeugbau eine zuverlässige Produktion unabdingbar. Premium AEROTEC, einer der führenden europäischen Luftfahrtzulieferer für Airbus, ist daher auf eine präzise Produktion und ein hochwertiges Endprodukt bedacht.

Bei der Erreichung dieses Ziels spielen zwei von INDUMASCH GmbH gelieferte und von der Schweizer Firma PBT Profilbiegetechnik AG hergestellte Profilbiegemaschinen vom Typ ARKUS 12 eine große Rolle, die bei der Bearbeitung der Profile für die aerodynamische Form des Flugzeugs – der sogenannten Stringerfertigung – zum Einsatz kommen. Hierbei handelt es sich um die Formung der Längsversteifungen, welche die Spanten miteinander verbinden und so die nötige Stabilität schaffen. Die Formgebung der Stringer erfolgt dank der Profilbiegemaschine vom Typ ARKUS 12 nicht mehr mit dem Streckziehverfahren und einer Wärmebehandlung. Die Profile werden nun mittels Drei-Rollen-Biegetechnik und somit einem wesentlich kostengünstigeren Kaltumformprozess in Form gebracht. Die Vorteile der Rollform-Anlagen sind deutlich: Im Gegensatz zum Streckziehverfahren verursacht diese Technologie wesentlich niedrigere Energie- und Fertigungsmittelkosten. Auch ist das Rollformen hinsichtlich der Legierungen der verwendeten Materialien wesentlich schonender.

„Die Biegeaufgaben für das Unternehmen haben wir in unserer hauseigenen Versuchswerkstatt getestet. In diesen intensiven Testphasen konnten wir die Maschinen exakt auf die Anforderungen von Premium AEROTEC abstimmen. Bei Änderungen oder Optimierungen des Biegeprozesses stehen wir natürlich mit Rat und Tat zur Seite“, kommentiert INDUMASCH GmbH Geschäftsführer Peter Sting die Zusammenarbeit.

Logo der Firma Premium AEROTEC

Kundenbranche:

Luftfahrtindustrie, Flugzeughersteller, spez. Verkehrsflugzeuge

Indumasch-Geschäftsbereich:

Profilbiegetechnik

Premium AEROTEC:

Premium AEROTEC ist weltweit führenden in der Entwicklung und Herstellung von Strukturen und Fertigungssystemen für den zivilen und militärischen Flugzeugbau. An seinen Standorten Augsburg, Bremen, Nordenham, Varel und Braşov werden modernste Flugzeugstrukturen aus Aluminium, Titan und Kohlenstofffaserverbundstoffen für die gesamte Airbus-Familie gefertigt.